Posts Tagged ‘Tittmoning’

Der Rupertiwinkel 2

Ganz besonders reich an bunt bemaltem Bundwerkdekor sind auch die Stadel in Moosen und Gallersöd, in der Nähe von Kirch- weidach. Die Pfarrkirche St. Veit ist ein Bau des Trostbergers Franz Alois Mayr (1772-74). Ein zweiter Trostberger, Franz Joseph Soll, hat den Zentralraum mit Fresken geschmückt (in der Kuppel Szenen aus der Legende des Kirchenpatrons). […]

Der Rupertiwinkel

Der östliche Chiemgau und der Rupertiwinkel bilden landschaftlich eine Einheit. Nur wenig unterscheidet sich das Gebiet um Traun und Alz in seiner Struktur vom Land an Salzach und Saalach. Hier wie dort liebliches, leicht hügeliges Gelände, ein >Land vor den Bergern. Chiemgau und Rupertiwinkel haben ihren Namen beide historischen Gestalten zu verdanken, wenn auch unterschiedlichen […]