Der Chiemgau 8

Uneinheitlich ist auch der Bau der Kirche selbst, denn dem um 1160 entstandenen Wehrturm – dem Unterbau des westlichen Kirchenteils – wurde um 1200 das kreuzgratgewölbte Kirchenschiff mit Rundapsis angefügt. Veränderungen im 15. und 18. Jh. ergaben dann das heutige Bild. Das Freskenprogramm: in der Apsis erscheint Christus in der Mandorla, umgeben von den Evangelistensymbolen, darunter und am Apsisbogen die Apostel; im Osten die Menschwerdung Christi und eine Reihe von Heiligen; im Mitteljoch die Passion Christi und die Auferstehung. Erstaunlich ist die Darstellung der hl. Dreieinigkeit im Gewölbe des Chorjochs, denn der hl. Geist erscheint hier in Gestalt einer Frau.

Die Prien, die dem Ort seinen Namen gab, begleitet die viel befahrene Straße nach Rimsting und mündet in die Schafwaschener Bucht. Rimsting, in schöner Terrassenlage über der westlichsten Chiemseebucht, besitzt in der Pfarrkirche St. Nikolaus (15. Jh.; Turmoberbau 1711; Langhaus 1938) einen Bau mit beträchtlicher Fernwirkung. Die schwarz-golden gefassten Altäre und die Kanzel stammen aus dem Bestand der Domstiftskirche von Herrenchiemsee (Ende 17. Jh.).

Von hier aus sind abwechslungsreiche Wanderungen ins Hinterland möglich. Auf dem Weg zur Ratzinger Höhe lohnt ein Besuch der Kirche St. Petrus und Leonhard (15. und 16. Jh.) von Greim harting wegen ihrer spätgotischen Fresken.

 St. Petrus und Leonhard Kirche

St. Petrus und Leonhard Kirche

Die Ratzinger Höhe (694 m) ist wegen ihres freien Rundblicks auf Chiemsee, Simssee und die Berge ein beliebtes Ausflugsziel. Wer sich für den ländlichen Hausbau interessiert, kann in Dirnsberg einen stilreinen Itakerhof entdecken: Der Moarhof gehört zu einer seltsamen, wohl von italienischen Wanderhandwerkern geschaffenen Art, die sich durch eine beträchtliche Firsthöhe, zahlreiche Fenster und eine riesige Diele auszeichnet. Die obersten Fenster täuschen den Betrachter – hinter der wohnlichen Fassade verbirgt sich der Speicher. Itakerhöfe, meist in der zweite Hälfte des 19. Jh. entstanden, gibt es im nahen Umkreis von Rimsting eine ganze Reihe, doch die meisten wurden in unserer Zeit verändert, ihrer schönen Sprossenfenster beraubt.

Auf dem Weg zum Simssee reiht sich eine reizvolle Kirche an die andere: in Mauerkirchen etwa die Kirche St. Johannes und Paulus (Mitte 15. Jh.) mit nadelfeinem Turm (1721) und einem prächtigen barocken Hochaltar; in Antwort die Filial- und Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt (1687/88, Lorenzo Sciasca) mit schönstem Rokokostuck.

Von Antwort aus führt eine Nebenstraße nach Bad Endorf, wo zwar wenig Kunst zu sehen ist (immerhin gibt es aber eine traditionsreiche Volksbühne), jedoch viel für die Gesundheit getan werden kann. Eine Bohrung nach Erdöl und Erdgas in den Jahren 1962/63 endete ohne Erfolg, doch stieß man bei der Gelegenheit auf eine ergiebige Jodquelle. Aus Endorf wurde 1977 ein Bad, das für sich in Anspruch nimmt, die »stärkste Jod-Thermalsole-Quelle Europas« zu besitzen. Der kunstinteressierte Kurgast kann nördlich des Ortes einige sehenswerte Kirchen (Haifing, Guntersberg, Söchtenau, Vogta- reuth, Straßkirchen) entdecken.

Bei Antwort führen einige steile Kehren hinauf nach Hirnsberg, der ersten Station über den Ufern des Simssees. Mit einer Länge von etwa 6 km und einer Breite bis zu 2 km ist dies – nach dem Chiemsee und dem Waginger See – das größte Binnengewässer zwischen Inn und Salzach. Die Nähe zu Rosenheim zeigt vor allem im Sommer ihre Wirkung, denn das warme, moorhaltige Wasser lockt Badegäste in Scharen an. Größere Orte sind an den Ufern nicht zu finden, und wer Kunst sucht, entdeckt sie vor allem in Hirnsberg. Die Kuratieldrche Mariä Himmelfahrt ist zwar von außen ein wehrhaftstrenger Bau (1488), doch zeigt sie sich innen freundlich barock. Wolf Ganterer, der hier in der Gegend viele IGrchen barockisierte, hat den feinen Akanthusrankenstuck (1743) selbst angebracht. Auch die Altäre – darunter der eindringliche Kreuzaltar an der Nordwand vor dem Chor – sind barock. Besonders reizvoll: die Kanzel, die Thomas Urscher aus Neubeuern mit Mariendarstellungen schmückte.

See more:  Croisières sur le Mékong | voyage à ninh binh 1 jour | visas pour le vietnam | saigon phnom penh 15 jours | voyages vietnam cambodge

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply